Audio

Thomas Faber – Powerlifter & Strength Wars Athlet

Der ehemalige Soldat der Bundeswehr (Spezialisierten Einsatzkräfte Marine) und angehende Sport- und Informatik-Lehrer ist in der Youtube-Reihe „Strength Wars“ als Powerlifter etabliert. Neben der Performance in den Battles als Athlet,  ist er im Hintergrund außerdem  für die Logistik der Produktion zuständig.

Der Berliner startet in den Wettkämpfen der IPF/BVDK , unter anderem im equipped Bankdrücken und ist in der Deutschen Kraftsport-Szene ein Aushängeschild dafür , dass sich eine vegane Ernährung mit Leistungssport und Muskelaufbau gut kombinieren lässt.

In unserem Gespräch habe ich Thomas rund um seine sportliche Aktivität ausgefragt.

Unter anderem:

  • wie er zu seiner Rolle bei Strength Wars gekommen ist
  • wie sein erstes Battle verlief
  • wie seine Vorbereitung für Strength Wars mit seinem regulären Powerlifting-Training kombiniert
  • wie die Athleten der Battles (natural oder nicht) einander zugeteilt werden
  • ob er selber jemals an Zunahmen von Hilfsmittel für den Sport gedacht hat
  • warum er sich für die vegane Ernährung entschieden hat
  • wie er zu Coaching-Anfragen steht
  • welche Rolle Cardio in seinem Training hat
  • wie er seinen Wettkampf-Kalender plant
  • ob es eine Frauen-Version von Strength Wars geben wird bzw. welche Herausforderungen es bei der Produktion gibt
  • wie groß die Reichweite von Strength Wars international ist
  • wie mit der Krtitik am Englisch der Darsteller umgegangen wird
  • wie die Athleten zu ihren Namen kommen (wie z.B „Anabolic Horse“)
  • was hinter dem Projekt „Savage Powerlifting Crew“ steckt

alles im Detail gibts hier. 👈

mehr zu Thomas und Strength Wars auf Facebook, Youtube undInstagram.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.